Impulsveranstaltung Heizung

AUFGRUND DER VERSCHÄRFTEN COVID19 MASSNAHMEN MUSSTEN WIR UNSERE GEPLANTE IMPULSVERANSTALTUNG (vgl. Details unten) ABSAGEN RESP. BIS AUF WEITERES VERSCHIEBEN! SELBSTVERSTÄNDLICH NEHMEN WIR GERNE IHRE KONTAKTDATEN FÜR EINE SPÄTERE VERANSTALTUNG ENTGEGEN.

 

Für Auskünfte von der Planung bis zur Realisation Ihres Heizungsprojektes stehen Ihnen Dominik Maier (d.maier@hapag.ch / Tel. 043 422 30 15) oder Till Spahr (t.spahr@hapag.ch / Tel. 043 422 30 14) selbstverständlich weiterhin gerne zur Verfügung.

 

Infos zur geplanten Impuls-Veranstaltung:

Die Mustervorschriften der Kantone im Energiebereich (abgekürzt MuKEn) aus dem Jahre 2014 sehen vor, dass in Bauten mit Wohnnutzung der massgebende Bedarf für Heizung und Warmwasser lediglich 90 % mit nicht erneuerbaren Energien gedeckt werden darf. Dies ist ein Bestandteil der Energiestrategie 2050.

Währenddem die neuen Vorschriften in einzelnen Kantonen bereits umgesetzt wurden, plant der Kanton Zürich die Einführung per 1.1.2022.

Unterstützt werden wir am Anlass durch die Firma Hoval, einem Marktführer im Verkauf von Heizungssystem. Sie werden demzufolge die Möglichkeit haben, aktuelle Heizungssysteme vor Ort zu besichtigen.

Das detaillierte Programm sieht wie folgt aus:

17:30 Uhr Türöffnung
18:00 Uhr Präsentation
18:45 Uhr Rundgang & Besichtigung von Heizungssystemen
19:15 Uhr Apéro Riche
ca. 21:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Gerne laden wir Sie zu dieser Veranstaltung ein. Melden Sie sich HIER an oder rufen Sie einen unserer Projektleiter (vgl. unten) an.

Zögern Sie nicht länger und schauen Sie den neuen MuKEn-Vorschriften gelassen entgegen.